Slider

Warum wir mehr Stärken haben, als wir denken

Sonntag, 13. August 2017

Warum wir mehr Stärken haben, als wir denken Jeder Mensch hat Stärken, heißt es. Doch wenn es darum geht, auf die scheinbar simple Frage nach den Eigenen zu antworten, ist der Kopf gerne mal leer gefegt. "Ach das... das ist doch nichts Besonderes" und "Andere sind doch viel besser als ich" kommen mir - und bestimmt auch einigen von euch - sehr bekannt vor. Doch weshalb tun wir es uns eigentlich so schwer, unsere Stärken zu benennen? Und wie finden wir heraus, welche Talente noch in uns schlummern?

Reise nach Stockholm - Highlights und Besonderheiten

Sonntag, 6. August 2017

6.8. Stockholm - Gamla Stan Wunderschöne Natur, malerische Architektur und schwedischer Lifestyle - es gibt viele Gründe, weshalb Stockholm jahrelang weit oben auf meiner Reise-Wunschliste stand. Vor wenigen Wochen konnte ich mir endlich selber ein Bild vom "Venedig des Nordens" machen und wurde nicht enttäuscht. Was mir dabei besonders gut gefallen hat, worauf man achten sollte und welche Highlights Stockholm zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

5 Tipps zum Abschalten und Entspannen

Donnerstag, 22. Juni 2017


Die Gedanken kreisen, die Schultern sind bis zu den Ohren hochgezogen und der Atem geht flach. Stress kann sich am Ende eines anstrengenden (Arbeits-)Tages auf viele verschiedene Weisen bemerkbar machen. Umso wichtiger ist es dann, sich die Zeit zu nehmen, Geist und Körper wieder zur Ruhe kommen zu lassen (hier geht's zum Artikel!). Meine liebsten Methoden und Hilfsmittel hierfür, möchte ich euch heute vorstellen - fünf Tipps zum bewussten Abschalten und Entspannen.

Von Komfortzonen und kaltem Wasser

Montag, 12. Juni 2017


Neues Auszuprobieren erfordert Mut. Doch viel zu oft machen Überlegungen über das "Was wäre wenn" kurzen Prozess mit ungewöhnlichen, verrückten, vielleicht sogar genialen Ideen. Liebend gern igeln wir uns dann in unserer persönlichen Komfortzone ein. Ich kann das doch sowieso nicht, Andere sind viel talentierter als ich, ich werde mich total blamieren sind die Klassiker, wenn es darum geht, einen großen Bogen um das kalte Wasser zu machen, anstatt mit Anlauf reinzuspringen. Schade eigentlich. Denn was wäre schon wenn?
CopyRight © | Theme Designed By Hello Manhattan