Home Blog Autorin Fräulein Kolumne Tipps Allerlei Blogroll

Motivationshilfe für mehr Bewegung im Alltag

Samstag, 3. September 2016

Wenn ich bei der Arbeit eines wirklich oft tue, dann ist es sitzen. Mittlerweile auf einem ergonomischen Schreibtischstuhl, der angeblich erste Sahne für den Rücken sein soll. Leider sah meiner das etwas anders. Schon am späten Vormittag machte sich vor rund zwei Wochen ein furchtbar unangenehmes Ziepen im Rücken breit. Es war eine Mischung aus Überlastung und Verspannung. Glaubt mir, mit so einem Gefühl im Rücken kann der Tag unglaublich lang werden.

Probier's mal mit... Dankbarkeit!

Samstag, 20. August 2016

Ich saß auf der Couch, auf der einen Seite der Liebste, auf der anderen eine Tüte Chips. Die Jogginghose war herrlich bequem und zur Abwechslung lief mal ein verdammt cooler Film im Fernsehen (click!). Beste Voraussetzungen also, um mich ausgezeichnet zu fühlen. Wäre da nicht diese schlechte Laune gewesen, die aus dem nichts gekommen war und meiner guten Stimmung innerhalb kürzester Zeit den Garaus gemacht hatte.

Zusammenziehen für Anfänger - die drei witzigsten Pannen

Donnerstag, 5. Mai 2016

Wie viele Stunden wir in den letzten zwei Wochen in Möbelhäusern und anschließend mit Schraubenzieher und Hammer über kryptischen Montageanleitungen verbracht haben? Ich habe aufgehört zu zählen. Doch auch wenn mir die schwedischen Hackbällchen mittlerweile zu den Ohren rauskommen und ich das Gefühl habe, die lästigen Sägespäne kaum noch aus den Klamotten zu bekommen, hat sich die Mühe gelohnt: Unser neues Zuhause nimmt langsam Form an. Wenn auch über einige kleinere Umwege, die mich oft genug zum Lachen, wahlweise auch zum rot Anlaufen gebracht haben. Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Deshalb gibt es heute meine persönlichen Top 3 der witzigsten Fails rund um die neue Wohnung.

Frühjahrsputz auf meinem Blog

Sonntag, 10. April 2016

Weniger starre Regeln, mehr Flexibilität und Themen, die mir Spaß machen. Damit habe ich die ersten kleinen Änderungen in meinem Blogkonzept eingeleitet (click!). Doch während ich in den letzten Wochen zur Abwechslung einfach mal ins Blaue hineingeschrieben und in meinen letzten Posts ein wenig herumexperimentiert habe, hat die Erkenntnis nicht lange auf sich warten lassen: Flexibilität muss nicht gleich Chaos bedeuten. Deshalb feile ich momentan an einem stimmigen Rahmen für meine neuen Ideen. Wie der genau aussehen soll, möchte ich euch gerne verraten.

Vorurteile und andere Steine im Weg

Samstag, 2. April 2016

Jutebeutel sind nur etwas für Hipster und Ökos. Nur oberflächliche Püppchen sind jeden Tag perfekt gestylt. Die Hälfte aller Menschen mit Laktoseintoleranz will sich nur wichtig machen. Na, kommt euch das eine oder andere Vorurteil bekannt vor? Falls nicht, finden wir auf der schier endlos langen Liste verbreiteter Klischees sicher noch etwas Passendes für euch. ;)